Sziget Festival bestätigt Muse, David Guetta, K.I.Z. uvm

29.02.2016 12:22

Das Sziget-Programm um sieben Tage Musik und Kunst zu feiern wächst und wächst. Kürzlich hat das Festival den European Festival Award in der Kategorie „Best Line-Up“ gewonnen und hat jetzt 14 neue Acts für diesen Sommer bestätigt. Unter den neuen Namen befinden sich unter anderem Muse, David Guetta, The Last Shadow Puppets und K.I.Z.. 

Das Sziget-Programm um sieben Tage Musik und Kunst zu feiern wächst und wächst. Kürzlich hat das Festival den European Festival Award in der Kategorie „Best Line-Up“ gewonnen und hat jetzt 14 neue Acts für diesen Sommer bestätigt. Unter den neuen Namen befinden sich unter anderem Muse, David Guetta, The Last Shadow Puppets und K.I.Z.. 

 

Unter den neuen Band-Bestätigungen befinden sich neben den lange ersehnten Muse auch David Guetta, der schon mal die Sziget Fans anheizen durfte. Die deutschen Fans dürften sich bei dieser Welle besonders über die Berliner von K.I.Z. freuen, die erst Ende letzten Jahres ihr Album „Hurra die Welt geht unter“ und die deutschen Charts stürmten. Auch das berüchtigte Duo The Last Shadow Puppets, bestehend aus Miles Kane und Alex Turner, wurde bestätigt, ebenso wie The Lumineers, die im April ihr neues Album veröffentlichen werden.

Hinzu kommen das britische Trio Years & Years, die irische Singer-/Songwriterin Róisín Murphy, die Metal-Heroen Bullet For My Valentine, die wirklich fabelhafte Jess Glynne, die Australier von Parkway Drive, die Alternative-Rockband The Neighbourhood, das niederländische Ausnahmetalent Kovacs, der kanadische Produzent und DJ Datsik und die holländischen HipHopper Rico & Sticks.